Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Teschener Schlesien

Wissen Sie das?

Goralen (polnisch Górale, in Cieszyn: Gorole, slowakisch Gorali, tschechisch horalové) sind die Bewohner der Bergregionen im Süden Polens, im Norden der Slowakei und im Schlesischen Teschen (Těšín), die mit ihrem besonderen Dialekt auch heutzutage sprechen. In der Vergangenheit waren es vor allem Hirten (Schäfer) mit spezifischen Trachten und Bräuchen.

Loading the player ...

Teschner Schlesien (Těšínské Slezsko) – eine Region mit zwei Gesichtern. Es besteht aus einem gebirgigen Teil der Teschner Beskiden mit einem Ausblick auf den Kahlberg (Lysá hora) und auf das Tiefland nördlich an der Grenze mit Polen. Auf der einen Seite ein vom Bergbau belasteter Ort, auf der anderen Seite eine Landschaft mit vielen stilvollen Objekten und auch ein Gebiet mit vielen Wasserflächen, die für die Erholung geeignet sind. Es ist eine touristisch ein bisschen unrechtmäßig vernachlässigte Region, die sich immer noch ihre Folklorebräuche und einen sehr spezifischen Dialekt  erhielt. Gerade die lokalen Talsperren sind ein sehr attraktiver Ort für die Liebhaber von Schwimmen und Wassersport und auch für die Radfahrer. Die Radwege längs der Talsperren Žermanice und Těrlická haben mehr als 50 Kilometer, sie führen Sie unter anderem zu dem bekannten Holzhaus Kotulova dřevěnka sowie zu ähnlichen lokalen Merkwürdigkeiten. Spaziergänge können dann in den Urwald Mionší führen oder zu dem berühmten Dreiländereck an der Grenze zwischen der Tschechischen Republik, Polen und der Slowakei. Im Winter sind das Skigebiet in Mosty bei Jablunkau in den Beskiden (Mosty u Jablunkova) und die Skigebiete in Ober Lomna und Nieder Lomna (Horní Lomná und Dolní Lomná) sehr beliebt.

Tipps für die Sehenswürdigkeiten
Archeopark Chotěbuz-Podobora - historisches Dorf

Archeopark Chotěbuz-Podobora - historisches Dorf

Replik einer slawischen Burgstätte aus dem 8.-11. Jahrhundert. Archäologischen Forschungen zufolge war...

Chotěbuz - Schloss

Chotěbuz - Schloss

Das Schlossobjekt wurde in der 2. Hälfte des 16. Jh. auf der Stelle einer älteren wahrscheinlich befestigten...

Technisches Museum in Peterwald

Technisches Museum in Peterwald

Das Gebäude des ehemaligen Pfarrhauses an der römisch-katholischen Kirche St. Heinrich. Der Pfarrhaus...

Aussichtsturm Tetřev

Aussichtsturm Tetřev

Der Aussichtsturm in einer Höhe von 944 m über dem Meeresspiegel wurde bereits 1924 gebaut, aber an der...

Aktualitäten
Čenkovice - Ski Areal Buková hora.

Berge in Tschechien haben etwas zu bieten

16.01.2012

Die Tschechische Republik hat keine Berggiganten mit kilometerlangen Pisten. Dennoch haben die Berge in Tschechien im Winter etwas zu bieten. Im letzten Jahr haben die Betreiber der Bergzentren rund 400...  Fortsetzung »
Krytý aquapark Olešná.

Wasserspiele in der Nebensaison

09.12.2011

Die Ferienzeit und Toben im Wasser sind eigentlich schon längst vorbei. Die Landschaft ist trüb, nasskalt und es wird bald dunkel. Solche Atmosphäre trägt unserer guten Laune nicht bei. Aber es gibt eine...  Fortsetzung »
Ältere Aktualitäten »

Objektsuche

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   

Angebot für:

Newsletter

Ich bin mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden.

Klicken Sie nicht auf dieser Link oder Sie werden verbannt!