Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Beskiden - Mährische Walachei

Wissen Sie das?

Grúň, Kyčera, Grapa – das sind Namen, die anderswo als in Beskiden in der Tschechischen Republik nicht vorkommen. Die Siedler aus Ungarn, die ihre Schafherden hierher trieben, brachten diese Namen hierher. Sie bestimmten dadurch, was für eine Form der Berg hat, ob es auf dem Berg die Hutweide oder den Wald gibt. Grúň bedeutet ein langwieriger Bergrücken, Grapa ist eine Schlucht, steile Piste und Kyčera bezeichnet einen steilen Hügel mit bewaldeten Orten.

Loading the player ...

Beskiden – die besondere Schönheit der hügeligen Landschaft mit typischen Holzhäusern, originale Folklore und die sprichwörtliche Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung zeigt, dass es hier jedem gefallen wird! Es gibt hier für jeden etwas. Von Burgen, Schlössern (Hukvaldy, Starý Jičín, Štramberk, etc.) über die vielen technischen Merkwürdigkeiten (Stausee Šance,Tatra Kopřivnice) bis zu reichen Sportmöglichkeiten. Die Beskiden sind ein Paradies für Golf, Paragliding, Wandern und Radfahren. Es gibt hier auch Seilzentren, viele Skigebiete (Visalaje, Grůň, Kahlberg - Lysá hora, Bílá, Mezivodí) und Dutzende von Langlaufstrecken. Man kann sich hier aber auch auf andere Weise entspannen. Probieren Sie zum Beispiel das Bierbad in Stramberg (Štramberk), das Aromabad Palkovické Hůrky, das Kräuterbad in Kameral Ellgoth (Komorní Lhotka) oder den Aquapark Olešná.

Tipps für die Sehenswürdigkeiten
Höhle Šipka - Naturdenkmal

Höhle Šipka - Naturdenkmal

In dieser kleinen Karsthöhle entdeckte K. Mašek in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts den Unterkieferknochen...

Teufels Mühle - Lehrpfad

Teufels Mühle - Lehrpfad

Der Weg führt von Pustevny durch den Abhang von dem Berg Čertův mlýn (die Teufelsmühle) zum Berghotel...

Kirche St. Johannes der Täufer

Kirche St. Johannes der Täufer

Die Kirche mit einem gotischen Kern. Vielmals erlitt sie Schäden durch Feuer. Einen Bestandteil bildet...

Leoš Janáček Denkmal

Leoš Janáček Denkmal

Leoš Janáček kaufte den "Edelmann-Bauernhof ", wie er selbst ihn nannte, im Jahre 1921. Ursprünglich...

Aktualitäten
Grandhotel Pupp.

Tanken Sie neue Energie in tschechischen Kurorten

18.04.2012

Eine lange Kurtradition, 37 Kurstädte und -orte, Hunderte von Heilquellen und zahlreiche Peloidfundstätten (Schlamm, Torf, Moor) – all dies macht aus der Tschechischen Republik eine Weltmacht in Sachen...  Fortsetzung »
Mariánské Lázně.

Testen Sie die Golfplätze in Tschechien

04.04.2012

Kommen Sie und testen Sie Ihr spielerisches Können in der Tschechischen Republik! Unter den landesweit rund 100 Golfplätzen ist sowohl für Anfänger als auch für Profis etwas mit dabei. Bei Ihrer Wahl müssen...  Fortsetzung »
Ältere Aktualitäten »

Objektsuche

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   

Angebot für:

Newsletter

Ich bin mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden.

Klicken Sie nicht auf dieser Link oder Sie werden verbannt!